Biografie

Geboren 1956 in Luzern. Schulen und Matura in Luzern.
Architekturstudium an der ETH in Lausanne und Zürich, Diplom 1984.
Verschiedene Tätigkeiten, sowohl in Architekturbüros als auf dem Bau und in anderen Bereichen, sowohl angestellt als selbständig, unter anderem ein Jahr in einer Zimmerei und ein Jahr als Hilfspfleger in einer psychiatrischen Klinik. Immer wieder künstlerische Tätigkeit: Zeichnung, Aquarell, Radierung, Collage.
Ich lebte in Lausanne, Genf, Boulder/USA. Seit 1991 bin ich in Zürich zuhause.

Seit 1999 eigenes Architekturbüro in Zürich mit Schwerpunkt Erneuerung und Umbau.
Seit 2000 engagiert im Leitungsteam von Shambhala Zürich, einer buddhistischen Meditationsgruppe. Seit 2010 auch Meditationslehrer.
Seit 1993 in fester Partnerschaft mit Ursina Vogt. Patchwork-Vater ihrer zwei erwachsenen Töchter, seit 2013 auch Patchwork-Grossvater.

Nach einer längeren Zeit ohne künstlerische Tätigkeiten arbeite ich seit dem Sommer 2013 wieder regelmässig künstlerisch. Ich habe mein Atelier in Adliswil.